Kompetenz bis ins Detail

ROHRLEITUNGSBAU

Im Rohrleitungsbau verlegen wir Leitungen aller Materialien, Nennweiten und Versorgungsdrücke auf technisch anspruchsvollstem Niveau.

Unsere Expertise:

  • Gashochdruckleitungsbau für Neubau und Sanierungen
  • Turn-Key-Projekte: von der Planung über die Wegerechtsverhandlung und Bauausführung inklusive Materiallieferung bis zur termingerechten Übergabe
  • Tief- und Rohrleitungsbau gemäß DVGW-Zulassung nach GW 301 in den Gruppen G1 und W1 für alle Rohrdimensionen, ‑werkstoffe und Druckstufen für Wasser und Gas
  • Tief- und Rohrleitungsbau für die Fernwärmeversorgung nach AGFW FW 601 Gruppe FW 1
  • Rehabilitation und Grabenlose Verlegung von Rohrleitungen nach GW 302
    – Gruppe R2 (PE Relining, GW 320-I)
    – GN 2 (Steuerbare horizontale Spülbohrverfahren für Gas- und Wasserrohrleitungen, GW 321)
    – GN 3 (Berstlining für Gas- und Wasserrohrleitungen, GW 323, in Vorbereitung)
  • Sonderbauwerke wie Düker oder Brückenleitungen
  • 24 Stunden Bereitschaftsdienst

Unsere Referenzen

Projekt 1: Neuverlegung und Sanierung einer Gashochdruckleitung in Brandenburg

  • Material: Stahl DN 400, PN 25 über 1.700 m

Projekt 2: Erneuerung einer Gashochdruckleitung in Sachsen

  • Material: Stahl DN 200, PN 16 über 1.800 m

Projekt 3: Erneuerung einer Wasserleitung in NRW

  • Material: Stahl DN 500 über 150 m und DN 300 über 220 m
  • Besonderheiten: Auswechslung einer alten Asbestzementrohrleitung 

Projekt 4: Erneuerung einer Gashochdruckleitung in Sachsen Anhalt

  • Material: Stahl DN 100, PN 16 über 3.740 m

Projekt 5: Sanierung einer Gasleitung in Sachsen

  • Material: Stahl DN 600, PVC-Ausbau
  • Besonderheiten: Quarzitboden
  • Verfahren: Lufthebebohrung